Käse-Hörnies

Ein leckeres Hauptgericht, zu dem ein knackiger grüner Salat mit Tomaten und Kräutern passt.
Das Rezept stammt von dem Landhaus-Team.
Hier der Link zum Heft:
https://www.landhaus-team.de/schlank-schlemmen-mit-dem-neuen-system-band-2.0

Zutaten für 4 Personen / 10** pro Person
200g Nudeln, trocken ( Hörnis )
220ml Milch 1,5%Fett
2 EL Weizenmehl
2TL Dijon Senf
1 Prise Salz & Pfeffer schwarz
100g Chester 50% Fett i.Tr. ( im Video Cheddar )
3 EL Parmesan fein zerkleinert
zusätzlich 2 TL Kräuter

Ofen auf 175°C vorheizen. Hörnies nach Packungsangabe bissfest zubereiten und warmhalten.
Chester in den Mixtopf geben und 7 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
Milch, Senf, Pfeffer & Salz in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 3 verrühren.
Dann das Mehl dazu geben und 6 Minuten/90°C/Stufe 3 kochen.
Nach Ende den Chester und die Kräuter dazu geben und noch mal für 1 Minute/60°C/Stufe 3 verrühren.
Die Nudeln in eine feuerfeste Form geben.
ACHTUNG!
Nachdem die Sauce über die Nudeln gegossen wurde, in den Mixtopf SOFORT Wasser einfüllen.
Nun den Parmesan über die Nudeln geben und alles ca. 20 Minuten im Ofen backen.
Kurz vor Ende der Garzeit die Temperatur ca. 3 Minuten erhöhen, bis sich eine goldbraune Kruste bildet.
Vor dem Servieren leicht abkühlen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.